I love you from my head to-ma-toes

Pralle Form, verführerisches Rot!
Es ist kein Zufall, dass die Tomate manchmal auch als Liebesapfel bezeichnet wird. An einem wind und regengeschützten Platz in sehr sonniger Lage fühlt sie sich am wohlsten. Am besten Du ziehst das Pflänzchen auf der Fensterbank vor und setzt es nach dem letzten Frost in einem großen Topf ins Freie.

Füllung: Tomate
Aussaat: Ab Ende Februar mit dem Vorziehen auf der Fensterbank beginnen.

€ 3,90



Fly me to the Mohn

Strahlend rote Blüten - damit läutet der Mohn den Sommer ein. Möchte man ihn für die Vase ernten, sollte man ihn bereits vor dem Aufblühen schneiden. Lässt man die Samenstände stehen, sät er sich im nächsten Jahr wieder selbst aus! Die getrockneten Samenkapseln eignen sich auch herrlich als Deko! Mein Tipp: Mohn ist ein Lichtkeimer, die Samen deshalb nicht mit Erde bedecken.

Füllung: Mohn
Aussaat: März - April

€ 3,90



Du bist etwas Gans besonderes

Eine Wiese ohne Gänseblümchen? Kaum vorstellbar, oder? Die kleinen Frühlingsboten blühen nahezu das ganze Jahr immer wieder aufs Neue! Sie lieben ein sonniges bis halbschattiges Plätzchen.
Mein persönlicher Tipp: Dieser Mix aus weißen & rosa Gänseblümchen eignet sich hervorragend für kleine Wiesensträuße.

Füllung: Weiße & rosa Gänseblümchen
Vorkultur: im Frühjahr in Schalen aussäen
Freiland: Juni - Juli

€ 3,90