Heute Rettich die Welt

Zum Vernaschen gut! Ob auf dem Brot, im Salat oder als Garnierung auf dem Jausenbrett - die knackigen, leicht scharfen Knollen dürfen in der Sommerküche auf keinen Fall fehlen, denn sie sind ein wahrer Hingucker in Pink. Du willst den ganzen Sommer über frische Radieschen? Also los, sie lassen sich ganz einfach anbauen, mögen es sonnig bis halbschattig, sind anspruchslos und wachsen schnell.

Füllung: Radieschen
Aussaat: April - August

€ 3,90



Einfach mal die Kresse halten

Hübsch, lecker und gesund! Kresse schmeckt einfach immer köstlich, liefert uns das ganze Jahr wertvolle Vitamine und ist außerdem kinderleicht anzubauen. Einfach in eine Schale etwas feuchte Watte oder Küchenrolle legen, GRÜMI darauf ausstreuen, an ein sonniges Plätzchen stellen und immer gut feucht halten. Bereits nach wenigen Tagen kannst du die ersten würzigen Blättchen ernten.
Mein Tipp: Dieses kleine Projekt eignet sich super für Ungeduldige und auch Kleinkinder.

Füllung: Bio-Kresse
Aussaat: ganzjährig

€ 3,90



Urlaub auf den Dahamas

Essbare Blüten machen nicht nur aus jedem Drink einen wahren Blütentraum, sondern machen auch Dein Essen bunter. Also ein wahrer Hingucker, der besonders gut schmeckt, nicht nur bei Grillpartys & Cocktailabenden.

Füllung: Essbare Blüten
Aussaat: April - Juli

€ 3,90



I love you from my head to-ma-toes

Pralle Form, verführerisches Rot!
Es ist kein Zufall, dass die Tomate manchmal auch als Liebesapfel bezeichnet wird. An einem wind und regengeschützten Platz in sehr sonniger Lage fühlt sie sich am wohlsten. Am besten Du ziehst das Pflänzchen auf der Fensterbank vor und setzt es nach dem letzten Frost in einem großen Topf ins Freie.

Füllung: Tomate
Aussaat: Ab Ende Februar mit dem Vorziehen auf der Fensterbank beginnen.

€ 3,90